Wir starteten unseren Graz-Tag mit dem Gemeindebus, der uns nach Graz brachte und wanderten vom Paulustor auf den Schloßberg.

Dort besichtigten wir den Uhrturm, den Türkenbrunnen, die Kanonenbastei, den Glockenturm, die Kasematten, die Zisterne und den Hackherlöwen.

Über den Kriegssteig  gelangten wir zum Schloßbergplatz, schlenderten weiter zur Murinsel und von dort über das Franziskanerviertel zum Hauptplatz. Begeistert vom Rathaus und dem Erzherzog-Johann-Brunnen wurden wir vom Elternverein in der Herrengasse auf ein Eis eingeladen.

Dieses genossen wir im Stadtpark, weiter marschierten wir in den Burggarten, zur Doppelwendeltreppe und über die Sporgasse zum Burgtor.
Nach den vielen tollen Eindrücken, die wir  bei Traumwetter sammeln durften, traten wir unsere Rückreise zur Schule an.

Es war ein wunderschöner Tag! 

IMG_6795.jpgIMG_6797.jpgIMG_6805.jpgIMG_6809.jpgIMG_6810.jpg